Software

Hinweis

Die Tools auf dieser Seite werden von mir nicht mehr weiterentwickelt und unterstützt. Im Wesentlichen aufgrund von Zeitmangel. Aber auch, weil die Funktionalitäten, die diese Tools bieten, inzwischen obsolet geworden sind, durch andere Software besser abgedeckt werden oder ich die Software, die mit diesen Tools erweitert werden kann, selbst nicht mehr aktiv nutze.

Da ich aber weiß, wie nervig es ist, einfach nur eine Fehlerseite angezeigt zu bekommen, nachdem man nach einer langen Google-Suche glaubt, endlich das gefunden zu haben, nach dem man ewig gesucht hat, habe ich diese Seite online gelassen und es kann jeder für sich selbst entscheiden, ob er mit den hier angebotenen Downloads (noch) etwas anfangen kann, oder nicht.

Portidy

Es gibt eine immer größere Anzahl portabler Anwendungen, die sich von einem USB- Stick aus starten lassen, ohne dass sie auf dem Gastrechner installiert sind. Viele dieser Anwendungen sind zwar für den portablen Betrieb angepasst, sie hinterlassen jedoch, oftmals unbemerkt, Spuren auf dem Gastrechner in Form von Dateien, Verzeichnissen und Registrierungs-Einträgen. Das wohl prominenteste Beispiel dafür ist der Firefox-Browser, welcher auch in der aktuellen Version seiner portablen Variante nicht davon abzubringen ist, die Verzeichnisse ‚Mozilla‘ und manchmal auch ‚Talkback‘ im Anwendungsdaten-Verzeichnis des angemeldeten Benutzers zu erzeugen, ohne sie je zu benutzen aber auch ohne sie nach dem Programmende zu löschen.

Um dieses Problem zu lösen, habe ich Portidy geschrieben. Das Tool kann diese von portablen Anwendungen erzeugten Daten automatisch vom Gastrechner löschen, sobald der USB-Stick abgezogen bzw. der Wechseldatenträger entfernt wird oder der angemeldete Benutzer den Rechner herunterfährt oder sich abmeldet.

Portidy kann bei aktivierter Autostart-Funktion selbsttätig starten, sobald der USB-Stick an den Rechner gesteckt wird oder beispielsweise auch über die Autostart-Funktion des Tray-Tools PStart (http://www.pegtop.net/start). Portidy kann ebenfalls von schreibgeschützten Medien aus (CD-ROMs, DVD-ROMs) gestartet und verwendet werden.

Download: Portidy_0.9.1.zip

FoxyDefault

FoxyDefault ist ein kleines Helper Tool für Firefox mit FoxyProxy Add-on, um Firefox mit einer benutzerdefinierten FoxyProxy-Voreinstellung zu starten, statt mit der zuletzt verwendeten. Darüber hinaus bietet FoxyProxy einige Funktionen für Batch-Skripte, um die aktuelle Netzwerkumgebung zu ermitteln und eine zum Netzwerk passende Proxy-Einstellung zu laden.

FoxyProxy kann verwendet werden, um automatisch eine zur aktuellen Netzwerkumgebung passende Proxy-Einstellung für FoxyProxy auszuwählen. Ich verwende das Tool vorwiegend zum Schutz meiner Privatsphäre. Bei Benutzung von Tab Mix Plus oder dem eingebauten Firefox Session Manager werden beim Start von Firefox alle offenen Tabs neu geladen. Da FoxyProxy jeweils den zuletzt benutzen Proxy aktiviert, werden die Seiten unter Umständen über einen Proxy geladen, auf dem man ungern Spuren hinterlassen möchte, beispielsweise auf dem transparenten Firmen-Proxy.

Download: FoxyDefault_0.9.zip

AFStart

AFStart ist ein Kommandozeilen-Interface für Airfoil, mit dem es möglich ist, Audio-Quellen und Streaming-Ziele mittels Kommandozeilen-Optionen anzugeben. AFStart ist zudem in der Lage, bereits gestartete Audio-Quellen automatisch zu erkennen und von diesen zu streamen. Das ist besonders nützlich, wenn von verschiedenen Audio-Quellen gestreamt werden soll, ohne die Audio- Quelle manuell aus dem Airfoil-Menü wählen zu müssen.

Neu: Version 2 ermöglicht nun auch die Steuerung aller aktuellen Airfoil-Versionen ab 2.6.x aufwärts.

Download: AFStart_2.0beta.zip